Mit diesen E-commerce Anwendungen optimieren Sie betriebsinterne Abläufe, verringern Fehlerquoten und gewinnen wertvolle Zeit.

System für die Lagerbestandsverwaltung

Über die Lagerbestandverwaltung können je Artikel auch für unterschiedlichste Artikelvariationen (z.B. Kleidergrößen) Lagerbestände hinterlegt werden. Bei Eingang einer Bestellung wird die Ware reserviert, bei der Fakturierung wird der Bestand ausgebucht. Retouren werden automatisch dem Bestand wieder zugeführt. Je nach Artikelkonfiguration kann ein reiner Lagerartikel zum Beispiel beim Verfügbarkeitsstand 0 Stück nicht mehr bestellt werden. Bei Nachbestellartikeln wird eine entsprechend höhere Lieferzeit berücksichtigt.

Anbindung an die Warenwirtschaft

Werden die Warenbestände in Ihren Unternehmen in der Hauptwarenwirtschaft verwaltet, kann per Schnittstelle der Warenbestand automatisch mit dem Online-Shop abgeglichen werden. Je nach technischer Gegebenheit von täglich bis Real-Time.

Programmiertechnisch realisieren wir dafür die unterschiedlichsten Schnittstellen: von der einfachen ASCII Schnittstelle wie CSV, XML oder SAP per Batchverarbeitung bis hin zum SOAP, XMLRPC oder REST Webservice. Neben diesen Standards entwickeln wir auch gerne Individuallösungen für die besonderen Anforderungen eines Unternehmens. Selbstverständlich lassen sich diese Schnittstellen von dem reinen Warenbestand auch auf die Artikeldaten ausweiten. Bitte sprechen Sie uns darauf an!

Lieferanten-Bestellsystem

Über Mindestbestand, Maximalbestand und Mindestmeldebestand und der Hinterlegung der Lieferungen inklusive Lieferantenbestellnummer und Einkaufspreis können teilautomatisiert Bestellvorschläge generiert werden. Lieferantenbestellungen können über eine Oberfläche erfasst werden. Die dabei bestellten Mengen werden bei dem Artikel hinterlegt, damit Doppelbestellungen beim Lieferanten ausgeschlossen werden.
Die Wareneingangsbuchungen können optional direkt auf Basis der Lieferantenbestellung erfolgen. Darüber hinaus können diese Eingangsbuchungen – wenn gewünscht – auch gleich zeitsparend zur Generierung von Artikel-Etiketten genutzt werden.